Ace Seeds Malawi X Panama 3 Stk feminisiert

31,00 €
10,33 € pro 1 Hanfsamen
inkl. 13% USt. , zzgl. Versand
UVP des Herstellers: 31,00 €

  • Packungsgröße
  • Samenart

Stk
Auf Bestellung lieferbar

Lieferzeit: 4 - 5 Werktage

Order within the next 20 hours and 50 minutes andand you will receive your order between 11.10. and 12.10.

Panama und Malawi sind wahrscheinlich die 2 besten und am meisten bearbeiteten Sativas in unserem Katalog.

Malawi x Panama ist eine direkte Kreuzung zwischen der Old Malawi Killer und der moderneren und raffinierteren Panama der 10. Generation.
eine 100%ige Sativa-F1-Hybride zu schaffen, die hervorragende Sativa-Genetik aus Zentralafrika und Amerika vereint.

In dieser F1 dominiert Malawi mit ihrer Struktur und ihrem Charakter und bringt kräftige und sehr widerstandsfähige Sativas hervor, die die besten floralen Qualitäten der Killer-Malawis zur Geltung bringen: Ultra-harzige Pflanzen mit sehr dichten, harzigen Blüten von überwältigender Wirkung: komplex, verrückt, introvertiert. Sehr tief und lang anhaltend, sowohl geistig als auch körperlich. Nur für die härteren und erfahreneren Sativa-Reisenden.

Die Schwesterlinie Panama X Malawi liefert einfachere Sativa-Pflanzen mit höherem Ertrag und raffinierteren Terpenen,
Malawi X Panama bietet zweifelsohne die stärksten und harzigsten F1-Exemplare unter diesen 2 Sorten,
die durchweg THC-Konzentrationen zwischen 20 und 25 % aufweisen.

Seit 2013 testen wir verschiedene F1-Hybriden und verschiedene genetische Kombinationen zwischen Elite-Eltern aus Malawi und Panama, um Hybriden zu finden, die die hervorragenden Qualitäten, die diese exzellenten Sativas bereits haben, kombinieren und verbessern, indem sie in diesen neuen F1-Hybriden die Vitalität, die Anbaufreundlichkeit, die Potenz, die Harzproduktion, die Komplexität der Wirkungen und Terpene, die Vielseitigkeit und die bessere Akzeptanz von Nährstoffen noch weiter steigern.

Feminisierte, limitierte Auflage erhältlich, solange der Vorrat reicht.
Tipo F1 HYBRID
Format Feminisiert
Sativa/Indica-Verhältnis 100 % Sativa
THC 21-26 %
CBD 0,2 %.
CBG 1,1 %
Blütezeit drinnen 10-12 Wochen
Blütezeit im Freien Oktober / Anfang November
Rendite durchschnittlich-hoch
Resistenz gegen Spinnmilben Mittel-Hoch
Resistenz gegen Mehltau Hoch
Resistenz gegen Botrytis Mittel-Hoch
Resistenz gegen Weiße Fliege Mittel-Hoch
Widerstandsfähigkeit gegen Kälte Durchschnittlich-Hoch
Widerstandsfähigkeit gegen Hitze Hoch
Breitengrad 0º-43º
Genetik Old Malawi Killer x Panama Goddess
Struktur Reine Sativa-Struktur, kräftig und verzweigt, aber leicht zu handhaben, ohne übermäßige Dehnung.
Bouquet Die harzigen, öligen, würzigen und holzigen Aromen von Malawi dominieren bei dieser F1-Hybride, mit fruchtigen und süßen Karotten-Noten, die durch den eher zitrischen, süßen und cremigen Einfluss von Panama ausgeglichen werden.
Hoch Komplexe, trippige, introvertierte Wirkung von überwältigender Stärke. Sehr lang anhaltend und tiefgreifend, geistig und körperlich.
Anbautipps Sie kann leicht im Haus angebaut werden, wobei wir einheitlich warme Temperaturen von 24-27ºC und eine gute Lichtintensität empfehlen.

Wir empfehlen weiche NPK-Nährstoffgehalte für die Wachstumsphase, insbesondere bei Stickstoff,
Erhöhen Sie dann die Fütterung für die Blütezeit auf ein mittleres bis hohes Niveau.

Reine Sativa-Pflanzen, aber ohne übermäßige Streckung in der Frühblüte. Obwohl die Wuchskraft dieser reinen Sativa-Hybriden nie unterschätzt werden sollte: Belüftung, Lichtintensität und Platzbedarf sollten richtig geplant werden, wenn die weiblichen Pflanzen zu Beginn der Blütezeit zu strecken beginnen.

In dieser Malawi x Panama F1 dominiert Malawi mit seinem Charakter und Verhalten, mit einer sehr eleganten afrikanischen Sativa-Struktur und mit den besten floralen Malawi-Qualitäten: sehr hohe Produktion von Harzen, die eine der potentesten möglichen Sativa-Alchemien produzieren.
Hersteller:
Kategorie:Ace Seeds
Artikelnummer:213249-002
Versandgewicht‍:0,01 Kg
Artikelgewicht‍: 0,01 Kg
Inhalt‍:3,00 Hanfsamen

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.